Archiv des Autors: Gabriela Stange

Einladung zum Herbst-Webinar der Berliner Gastroenterologen am 25.11.2020

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer traditionellen Fortbildung für Gastroenterologen ein.

Dieses Mal findet die Fortbildung aufgrund der Kontaktbeschränkungen der Corona Pandemie wie auch schon im Sommer als Online Webinar statt. Die Zugangsdaten erhalten sie bei der Anmeldung über unser Sekretariat unter studiensekretariat.berlin@web.de.

Termin:                Mittwoch 25.11.2020, 19:30 – ca. 21:00 Uhr

Ort:                       Virtuelle Fortbildung /Zugang über Zoom Meeting

Themen:             

  1. Vortrag: Ciprofloxacin-Alternativen in der ambulanten gastroenterologischen Therapie

Referentin:          Dr. med. Lea-Isabell Kredel (Charité – Universitätsmedizin Berlin

Berlin, CBF, Hindenburgdamm 30, 12203 Berlin, Rheumatologie, FA für Innere Medizin)

 

  1. Vortrag: Endoskopie in Zeiten von Corona

Referentin:          Dr. Rebecca Tschöpe (Chefärztin der Abteilung für Innere Medizin – Gastroenterologie

Schlosspark-Klinik, Heubnerweg 2, 14059 Berlin)

 

  1. Vortrag: CED Therapie -der Blick nach vorn

Referentin:          Prof. Dr. Britta Siegmund (Charité – Universitätsmedizin Berlin

Berlin, Ärztliche Centrumsleitung, Direktorin der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie (einschl. Arbeitsbereich Ernährungsmedizin) CBF, Hindenburgdamm 30, 12203 Berlin)

 

Darüber hinaus gibt es wie immer die Möglichkeit fachliche und berufspolitische Fragen mit den KollegInnen aus Klinik und Praxis zu diskutieren. Dies wird über einen Live Chat erfolgen.

Wir bitten Sie Ihre Teilnahme per E-Mail an studiensekretariat.berlin@web.de bis zum 24.11.2020 zu bestätigen. Dann erhalten sie die Zugangsdaten und den Link für die Veranstaltung.

 Anmeldungen bitte an das:

– Sekretariat –

Verein gastroenterologisch tätiger fachärztlicher Internisten in Berlin e.V.

Chausseestraße 16

10115 Berlin

Telefon: 030 63371-758 /-760

Telefax: 030 63371-759

studiensekretariat.berlin@web.de

 

Mit freundlichen Grüßen

 

A. Schröder               S. Schubert                         C. Bartel-Kowalski                                          R. Berndt

 

Mit freundlicher Unterstützung:

 

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

 

Einladung zu der Web-Fortbildungsveranstaltung am 18.11.2020 -State of the Art- News vom Endoclub aus Hamburg

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserer nächsten Fortbildungen („Traditionelle Fortbildungsveranstaltung für Gastroenterologen“) ein.

 Die Fortbildung findet am 18. November 2020, aufgrund der Kontaktbeschränkungen der Corona Pandemie wie auch schon im Sommer, als Online Webinar statt.

Bitte melden Sie sich über unser Vereinssekretariat studiensekretariat.berlin@web.de an.

Die Zugangsdaten zu den Online-Veranstaltungen werden Sie per Mail über unser Sekretariat dann erhalten.

Termin: Mittwoch, 18.11.2020 , Beginn: 16:00 – ca. 19:30 Uhr

Ort: Virtuelle Live Streaming Veranstaltung

Zugänge werden vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt

Rasante Neuentwicklungen bewegen die gastrointestinalen Endoskopie am Anfang der 20er Jahre: Selbstfahrende Endoskope, KI-gestützte Bildanalyse und robotische Resektionswerkzeuge eröffnen neue Möglichkeiten. Aber was davon hat wirklich Impact und wird unsere klinische Praxis verändern? Als größte deutsche Live-Veranstaltung ist der ENDOCLUBNORD auch 2020 wieder das Forum für alle Endoskopikerinnen, Endoskopiker und Assistenzpersonal, die sich einen brandaktuellen Überblick über klinische Standards und neueste Entwicklungen verschaffen wollen.

Ablauf: 16:00-17:00 Uhr Berliner Gesprächsrunde

State of the Art- News vom Endoclub aus Hamburg

Endoskopie in Klinik und Praxis während Coronazeiten- Erfahrungen, Lösungsansätze und Entwicklungen

Prof. Dr. Thomas Rösch (Chefarzt, Klinik für Innere Medizin Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) & Prof. Dr. Mario Anders (Chefarzt, Klinik für Innere Medizin – Gastroenterologie, Vivantes Auguste-Viktoria- Klinikum; Berlin)

Moderation: Dr. Andreas Schröder (Vereinsvorsitzender des Vereins, Gastroenterologe Berlin, Hohenzollerndamm 47a)

 Ab 17:00 Uhr Auswertung aller Fälle

Ergebnisse & Evidenz der Fälle vom 06.11.2020 Teil II – Dünndarm, Gallenwege, Leber und Pankreas

Prof. Thomas Rösch und Gäste / Moderation: Prof. Mario Anders

Mit freundlichen Grüßen

A. Schröder       S. Schubert        C. Bartel-Kowalski          R. Berndt

 

Wir danken der Unterstützung von:

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Dr. Falk Pharma GmbH, Ferring Arzneimittel GmbH, Janssen-Cilag GmbH, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, TILLOTTS Pharma GmbH, Recordati Pharma GmbH, Hexal AG, CellTrion Healthcare Deutschland GmbH, MICE Service GmbH-Mylan  Germany  Team, Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Vereinsfortbildung 06.11.2020 / Endoclub Nord 2020 Stream to Berlin

Endoclub Nord 2020 Stream to Berlin

– Erstmalig als Livestream –
– Fortbildungsveranstaltung am 06.11.2020 exklusiv für unsere Vereinsmitglieder-

 

ENDOCLUB Nord Stream to Berlin
– Erstmalig als Livestream –
– Fortbildungsveranstaltung exklusiv für unsere Vereinsmitglieder-

Rasante Neuentwicklungen bewegen die gastrointestinalen Endoskopie am Anfang der 20er Jahre: Selbstfahrende Endoskope, KI-gestützte Bildanalyse und robotische Resektionswerkzeuge eröffnen neue Möglichkeiten. Aber was davon hat wirklich Impact und wird unsere klinische Praxis verändern? Als größte deutsche Live-Veranstaltung ist der ENDOCLUBNORD auch 2020 wieder das Forum für alle Endoskopikerinnen, Endoskopiker und Assistenzpersonal, die sich einen brandaktuellen Überblick über klinische Standards und neueste Entwicklungen verschaffen wollen.
Dieses Jahr findet der ENDOCLUBNORD 2020 erstmals virtuell online im Internet statt und präsentiert sich mit einer neuen Programmstruktur noch umfassender und attraktiver.

Exklusiv für unsere Mitglieder bieten wir einen Erfahrungsaustausch beim Livestream mit Prof. Mario Anders als Moderator und Experten (Chefarzt Vivantes Wenckebach-Klinikum & Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum; Interdisziplinäre Endoskopie & Gastroenterologie) und online Go Live Meeting mit Prof. Thomas Rösch (Chefarzt & Klinikdirektor der Klinik und Poliklinik für Interdisziplinäre Endoskopie ) aus dem UKE Hamburg . Unsere Sponsoren präsentieren vor Ort Ihre neusten Produkte und stehen für Gespräche zur Verfügung.
Darüber hinaus gibt es wie immer die Möglichkeit fachliche und berufspolitische Fragen mit den KollegInnen aus Klinik und Praxis zu diskutieren.
Die Veranstaltung ist bei der der Bayrischen Ärztekammer über die Firma Interplan beantragt. Fortbildungspunkte werden nach der Veranstaltung gutgeschrieben.
Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu einem regen Erfahrungsaustausch und spannenden Streaming Tag begrüßen dürften.

Termin: Freitag, 06.11.2020 , Beginn: 11:00 – ca. 18:00 Uhr
Ort: Hotel InterContinental Berlin, Budapester Straße 2 in 10787 Berlin
Bitte melden Sie sich bis zum 28.10.2020 verbindlich an, da aufgrund der Corona Hygienemaßnahen die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Anmeldungen bitte an das:
– Sekretariat – Verein gastroenterologisch tätiger fachärztlicher Internisten in Berlin e.V.
Telefon: 030 63371-758 /-760 Telefax: 030 63371-759 / Email: studiensekretariat.berlin@web.de

 

Mit freundlichen Grüßen
A. Schröder     S. Schubert         C. Bartel Kowalski            R. Berndt

Wir danken der Unterstützung von :
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Dr. Falk Pharma GmbH, Ferring Arzneimittel, Janssen-Cilag GmbH, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, TILLOTTS Pharma GmbH, Recordati Pharma GmbH, Hexal AG, CellTrion Healthcare Deutschland GmbH, Mylan

Live Streaming 06.11.20

 

 

Vereinsfortbildung 12.06.2020

Vereinsfortbildung 12.06.2020

Einladung

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der Corona Verordnungen und des damit verbunden Veranstaltungsverbots, haben wir nun eine andere Möglichkeit gefunden unsere traditionelle Fortbildung , in Form eines Webseminars mit Chatmöglichkeit, trotzdem stattfinden zu lassen.

Diese digitale Veranstaltung ist auch für uns Neuland! Aus diesem Grund haben wir eine Kooperation mit der erfahrenen Online Plattform Endoscopy Campus geschlossen, über die wir das 1. Berliner Sommer- Webinar der Berliner Gastroenterologen am 12.06.2020 durchführen möchten.

Wir werden die Fachvorträge digital ausstrahlen, in Form eines Zoom Meetings/Webinar. Sie als Teilnehmer können live über einen Chat Fragen stellen .

Die Zugangsdaten erhalten sie über die Anmeldung über unser Sekretariat. Bitte senden sie uns eine E-Mail, wenn sie an der Veranstaltung online teilnehmen möchten. Bitte senden sie uns dafür folgende Daten zu, damit wir die Punkte bei de Ärztekammer hutschreiben lassen können:

Name:

Praxis:

Barcode-Etikett Nummer:

(EFN-Nummer)

Wir sind sehr froh, eine Möglichkeit gefunden zu haben , die Fortbildung doch durchzuführen und mit Endoscopy Campus, als fachlich sehr geeigneten Partner auf dem gastroenterologischen Sektor international einen tollen Partner gefunden zu haben. Die Veranstaltung wird online über deren Website beworben https://www.endoscopy-campus.com und kann damit bundesweit, bzw. International verfolgt werden.

Sekretariat –
Verein gastroenterologisch tätiger fachärztlicher Internisten in Berlin e.V.
Chausseestraße 16
10115 Berlin
Telefon: 030 63371-758 /-760
Telefax: 030 63371-759
studiensekretariat.berlin@web.de

Mit freundlichen Grüßen
A. Schröder W.- P. Hofmann W. Spitz R.Berndt

mit freundlicher Unterstützung von:

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Dr. Falk Pharma GmbH,  Janssen-Cilag GmbH, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, Tillotts Pharma , Ferring Arztneimittel GmbH, Recordati Pharma GmbH; Hexal-A Sandoz Brand

Veranstaltung_Vereinsfortbildung_neu 12.06.2020 Webinar geändert 27.05.20

SOZIALMEDIZINISCHE FORTBILDUNG IM RAHMEN DER FACHLICHEN FORTBILDUNGEN FÜR ÄRZTINNEN, ÄRZTE UND WEITERES MEDIZINISCHES FACHPERSONAL – CME ZERTIFIZIERT

Fortbildung Adipositaschirurgie des MDK

TERMIN: MITTWOCH, 04.12.2019 VON 16:30 BIS CA. 19:00 UHR

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. Axel Meeßen,Dr. Birgit Heukrodt, Geschäftsbereichsleiterin Krankenhaus,MDK Berlin-Brandenburg
Eine Zertifizierung mit CME-Punkten wurde bei der Ärztekammer
Berlin beantragt.
Teilnahmegebühr: keine
Ort: MDK BB in Berlin, Lise-Meitner-Straße 1, 10589 Berlin

ANMELDUNG
Anmeldung bis zum 26.11.2019 erforderlich, da die
Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Anmeldung interner ärztlicher Gutachter/innen des MDK BB:
Über das interne Bildungsportal
Anmeldung externer Ärztinnen und Ärzte:
fortbildungen@mdk-bb.de

Als Ansprechpartnerin für Fragen steht Ihnen Frau Diana Mißler zur Verfügung
Telefon: 030/202023 7014
Email: fortbildungen@mdk-bb.de

MDK_BB_Flyer_Fortbildung_04.12.2019_interaktiv

Vivantes Fortbildungsveranstaltung: Hygiene in der Endoskopie – was uns erwartet

Hygiene in der Endoskopie – was uns erwartet …

Mittwoch, dem 20. November 2019

13:30 – 17:30 Uhr

ANDEL‘s Hotel, Landsberger Allee 106

10369 Berlin

Organisation:

Abteilung für Gastroenterologie, Vivantes – Klinikum im Friedrichshain

in Zusammenarbeit mit dem Verein gastroenterologisch tätiger Internisten in Berlin e.V. und dem Endoskopiezirkel Berlin-Brandenburg

Anmeldungen ( Anmeldeformular im Anhang) bitte ausschließlich an das:

Sekretariat von Prof. J. Hochberger, Fr. Schreiner

Abteilung für Gastroenterologie

Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Landsberger Allee 49

10249 Berlin

e-mail: swetlana.schreiner@vivantes.de

juergen.hochberger@vivantes.de

Fax: 030-130 23 2053

HygieneFaT_Endo_Berlin_KFH_20nov2019_Hochb_23sept2019_M

Einladung zu der Klinisch-Gastroenterologischen Konferenz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie recht herzlich zu unserer klinisch-gastroenterologischen Konferenz am

Mittwoch, 30.10.2019 in das

                Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59 in 10117 Berlin,

                Raum „Bernhard von Langenbeck“

                18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

einladen.

Die aktuelle Konferenz hat das Thema:  „Berlin-Brandenburger Gastro-Reigen“.

Der Abend wird moderiert von Herrn Dr. med. J. Aschenbeck und Herrn Dr. med. J. Maul.

Es wäre schön, wenn Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf unsere Veranstaltung aufmerksam machen.

Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen

Für den Vorstand der Gesellschaft

 Priv.-Doz. Dr. med. R.-M. Liehr

Chefarzt Vivantes Humboldt Klinikum

Klinik für Innere Medizin Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie und Onkologie

Am Nordgraben 2

13509 Berlin

Einladung Oktober 2019 (2)

Veranstaltung „Neue Entwicklungen in der Viszeralmedizin 2019“ am 14. September 2019

Einladung  zu der Fortbildungsveranstaltung:

Neue Entwicklungen in der Viszeralmedizin 2019
Samstag, 14. September 2019
9.00 – 13.00 Uhr
NH Collection Hotel
Friedrichstraße 96
10117 Berlin
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Frank Kolligs, HELIOS Klinikum Berlin-Buch
Prof. Dr. Eckart Schott, HELIOS Klinikum Emil von
Behring, Berlin

Die Programminhalte (Vorträge, Referenten) entnehmen Sie bitte dem Anhang

Um Rückantwort wird bis zum 10. September 2019 gebeten
– mit  Antwortkarte ( siehe Anhang) per Post
– per E-Mail an: petra.wolf@helios-gesundheit.de
oder per Fax an: 030 / 94 01 – 5 26 09

Veranstalter:
Falk Foundation e.V., Freiburg i. Br.

Falk Symposium 14.9.2019

15. Berliner Krebskongress / Viszerale Onkologie im Zeitalter der Qualitätsoffensive (mit einem begleitenden Patientenkongress am 23. Mai 2019 für Patient*innen, Betroffene und Interessierte)

Termin:

  1. bis 25. Mai 2019

Veranstaltungsort:

Kaiserin Friedrich-Haus

Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin

Die Online-Anmeldung zum Kongress finden Sie unter

www.berliner-krebskongress.de

Faxanmeldungen sind nicht möglich.

Kongressgebühr

Ärzt*innen, Pflegekräfte, Sonstige: 80,– Euro

Ärzt*innen in Ruhestand: 40,– Euro

(Nachweis vor Ort erforderlich)

Student*innen und Vivantes Mitarbeiter*innen frei

(Nachweis vor Ort erforderlich)

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm im Anhang_programm_15.bkk2019